Interkulturelle Kommunikation
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Institut für Interkulturelle Kommunikation

Interkulturelle Kommunikation (IKK) ist ein junges, interdisziplinäres Fach. Es beschäftigt sich mit dem Handeln von Menschen in interkulturellen Situationen, mit den Auswirkungen kultureller Verschiedenheit auf das Handeln sowie mit den Prozessen der Konstruktion von kultureller Differenz.

Dabei stehen ethnographische und kulturtheoretische Zugänge im Mittelpunkt, die eine deutlich theoretische Fundierung mit praktischem Anwendungsbezug verknüpfen. Auf kulturwissenschaftlicher Basis lernen die Studierenden das theoretische, methodische und sachinhaltliche Rüstzeug, das sie befähigt, sowohl interkulturelle Handlungen und Kontexte zu analysieren und die kulturell verschiedenen Sinnhorizonte der Handelnden zu interpretieren als auch selbst interkulturell kompetent zu handeln.

Aktuelles

Das Institut für Interkulturelle Kommunikation lädt ein zum Workshop:

Anthropologists Struggling with Neo-Nationalism and Authoritarianism: Challenges for Ethnography in Turbulent Times
Workshop with Nitzan Shoshan (Centro de Estudios Sociológicos, El Colegio de México)
27. und 28. Juni 2019
Call for Participation
Deadline: 30. April 2019

____________________________________________________________________

Priorisierungen als Praxis - Überlegungen zu einer Kulturanalyse der Dringlichkeit
Prof. Dr. Alexandra Schwell (LMU München)

Vortragsreihe des Instituts für Ethnologie Sommersemester 2019

27. Mai 2019

____________________________________________________________________

Dr. Nina Szogs, freiberufliche Kulturwissenschaftlerin:
"Liebe, Recht und Solidarität! Gesellschaftliche Konflikte verstehen mit Axel Honneths Theorie der Anerkennung"
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

3. Juni 2019, 14:00-16:00 Uhr, Raum 165

Masterstudium IKK

Alle Infos rund um den Masterstudiengang Interkulturelle Kommunikation. Studieninhalte, Ziele und Veranstaltungen.

Intercultural Certificate Program

Das Intercultural Communication Certificate Program ist offen für alle Masterstudierenden anderer Fächer, die sich mit kultureller Diversität beschäftigen möchten.

Forschung & Projekte

Erhalten Sie einen Einblick in die große Bandbreite der Forschungsaktivitäten am Institut für Interkulturelle Kommunikation. Praxisprojekte, Dissertationen, die eigene Publikationsreihe und eine Forschergruppe.

Interkulturelle Beratung

Die Beratungsstelle unterstützt die internationalen Studierenden der LMU bei Problemen in Studium und Alltag, die sich aus Unterschieden im kulturellen Hintergrund ergeben.


Servicebereich