Interkulturelle Kommunikation
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Eignungsfeststellungsverfahren: Das Aufsatzthema

Hier finden Sie das Aufsatzthema für den Bewerbungsprozess für das Wintersemester 2020/21

25.05.2020

Bitte bearbeiten Sie gemäß den jeweiligen Vorgaben das Aufsatzthema (Teil I) und erstellen Sie ein Motivationsschreiben (Teil II). Reichen Sie den Aufsatz und Ihr Motivationsschreiben bis spätestens 08.06.2020 zusammen mit den anderen Unterlagen per Email: bewerbung-master@ikk.lmu.de und per Post beim Institut für Interkulturelle Kommunikation (Oettingenstr. 67, 80538 München) ein. Vielen Dank.

Teil I Aufsatzthema 

Bitte lesen Sie sich folgenden Textausschnitt durch und bearbeiten Sie diesen anhand der unten formulierten Fragen.

Beachten Sie dabei folgende Vorgaben: Maximal zwei Seiten bzw. 5.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen), Times New Roman, Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1.5, Standardrahmen.

Aufsatzthema:

„Kultur ist eine horizontale Metapher der ständigen Bewegung, was auch die Suche nach der eigenen Identität bestimmt. Die Fülle an kulturellen Identitätsangeboten verstärkt jedoch auch das Verlangen nach kultureller Zugehörigkeit. Diese Diskrepanz scheint eine unauflösbare Dichotomie zu sein. Manchmal wird dies mit dem Ansatz der Determinierung in Verbindung gebracht - eine Perspektive, die weiterhin diskutiert werden müsste.“

Erläutern Sie den Text mit eigenen Worten und kommentieren Sie ihn aus der Perspektive Ihrer bisherigen Studien.

Teil II Motivationsschreiben

Bitte erläutern Sie uns Ihre Motivation für den Masterstudiengang der Interkulturellen Kommunikation.

Beachten Sie dabei folgende Vorgaben: Maximal eine Seite bzw. 2.500 Zeichen (inklusive Leerzeichen), Times New Roman, Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1.5, Standardrahmen.


Servicebereich