Interkulturelle Kommunikation
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studium im Ausland

Internationaler Studentenaustausch

ERASMUS+ - Europäischer Studentenaustausch

LMUexchange – Außereuropäischer Studentenaustausch

Informieren Sie sich rechtzeitig! Wenn Sie im Master-Studiengang im 1. oder 2. Semester ins Ausland gehen möchten, müssen Sie sich aufgrund des Bewerbungstermins am 31.01. schon während des Bachelorstudiums bewerben.

Partneruniversitäten des Instituts für Interkulturelle Kommunikation

 Im Studienjahr 2017/2018 ist ein ERASMUS-Studienaufenthalt an folgender europäischen Partneruniversität des Instituts möglich. Bewerbungen von Studierenden des Instituts haben Vorrang.

Die Angaben in Klammern F, S, T bedeuten, dass die Bewerbung jeweils für folgende Studienzyklen möglich ist: F = First Cycle (Bachelor) - S = Second Cycle (Master) - T =Third Cycle (Promotion)

Estland

Tallinn - Tallinna Ülikool

  • 2 Austauschplätze à 5 Monate (S)
  • erforderliches Sprachniveau: Englisch B2

Für fachliche Fragen und Fachstudienberatung steht Ihr Erasmus-Programmbeauftragter zur Verfügung: Prof. Dr. Alois Moosmüller

Weitere Partneruniversitäten der Fakultät für Kulturwissenschaften

Immatrikulierte Studierende des Instituts für Interkulturelle Kommunikation dürfen sich um alle Austauschprogramme der Fakultät auf Master-Level bewerben

Bitte achten Sie dabei auf die Angabe in Klammern, z.B.

Dänemark

Århus - Århus Universitet

  • 2 Austauschplätze à 5 Monate (FS)
  • (FS) = Austauschprogramm für Bachelor- und Master-Studierende

Beratung


Allgemeine Informationen zu den Partnerhochschulen und zum Bewerbungsablauf, Erstberatung und Angabe der Bewerbungsunterlagen:
Frau Rachele Zoli-Sudbrock, Erasmus-Büro der Fakultät für Kulturwissenschaften


Servicebereich