Interkulturelle Kommunikation
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Miriam Morgan

Interkulturelle Kompetenz von (Klein-)Kindern

Interkulturelle Kompetenz stellt in unserer globalisierten Welt eine immer stärkere gesellschaftliche Notwendigkeit dar. Dabei bleibt sie nicht auf bestimmte Personen- oder Altersgruppen beschränkt. So stellen „Interkulturelle Kompetenz“ und „Interkulturelles Lernen“ auch ein häufig benanntes Bildungsziel für Kinder in Kindertageseinirichtungen dar. Als solches wird es in den bundeslandspezifischen Bildungs- und Orientierungsplänen für Kindertageseinrichtungen wie auch im Sozialgesetzbuch (§9 SGB VIII) benannt. Allerdings findet sich weder in diesen Rahmenplänen und Gesetzen, noch in anderen Abhandlungen zum Thema eine einheitliche Definition interkultureller Kompetenz im Kindesalter. Hinzu kommt, dass in einigen Fällen, wie etwa dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan, die theoretischen Grundlagen interkultureller Kompetenz zwar recht ausführlich behandelt werden, die gegebenen Anregungen zur methodischen Umsetzung im Kita-Alltag dieser komplexeren Thematisierung jedoch nicht gerecht werden. Empirische Forschungen zeigen, dass durch diese Unklarheiten die Gefahr besteht, dass in der Praxis auf stereotypisierende und folkloristische Ansätze „interkulturellen Lernens“ zurückgegriffen wird.
Da Modelle und Ansätze in Bezug auf die Förderung interkultureller Kompetenz im Erwachsenenalter nicht unreflektiert auf das Kleinkindalter übertragen werden können, widmet sich das hier benannte Forschungsprojekt speziell der Vermittlung interkultureller Kompetenz an Kleinkinder.

Es werden drei zentrale Ziele verfolgt:

  1. Literaturanalyse zu Definitionen interkultureller Kompetenz von Kleinkindern in Wissenschaftsdiskursen, Bildungsplänen sowie Lehrbüchern für pädagogische Fachkräfte
  2. Erarbeitung einer wissenschaftlich fundierten und in der Praxis nutzbaren Definition bzw. eines Modells interkultureller Kompetenz im Kindesalter
  3. Erstellung einer Methodensammlung zur Vermittlung interkulturellen Lernens im Kleinkindalter

Servicebereich