Interkulturelle Kommunikation
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Justyna Alnajjar

Interkulturelle Kompetenz in Unternehmen


Interkulturelle Kompetenz spielt eine immer wichtigere Rolle in den heutzutage immer häufiger global agierenden Unternehmen. Sie wird oft als erforderliche Fähigkeit bzw. Qualifikation der neu angestellten Mitarbeiter angesehen und wird bereits in Stellenanzeigen häufig als ‚Anforderung‘ aufgeführt. Stellenausschreibungen mit dieser Anforderung beziehen sich auf eine Vielzahl von Branchen und Berufen – von Teamassistenten über Projektmanager bis hin zu Ingenieuren – in denen der Kontakt mit Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergrunden im beruflichen Alltag gang und gäbe ist. Das Ziel dieses Forschungsprojektes ist zum Ersten die Beschreibung der Art von interkultureller Kompetenz, die in modernen Unternehmen relevant ist, sowie die Identifikation ihrer Voraussetzungen. Zum Zweiten werden die Möglichkeiten der Integration und Umsetzung interkultureller Kompetenz in akademische Curricula untersucht, damit Absolventen aus verschiedenen Fachrichtungen in Bezug auf die „Anforderung Interkulturelle Kompetenz“ besser auf den Arbeitsmarkt vorbereitet sind und die Erwartungen des unternehmerischen Alltags in dieser Hinsicht von Anfang an erfüllen können. Dabei stehen linguistische Ansätze (vor allem textlinguistische, kognitionslinguistische, gesprächslinguistische Analysen) und die Mikroperspektive im Vordergrund.


Servicebereich